Amputationsbetreuung

Unsere ausgebildeten Gehschultherapeuten auf dem Gebiet der Beinprothetik helfen Ihnen beim Erlernen des sicheren Umgangs und des Ausschöpfens der Möglichkeiten Ihrer Prothese. Wir arbeiten mit den Orthopädietechnikern regionaler Unternehmen eng zusammen. So können auftretende Probleme wie z. B. am Schaft und Kniegelenk gemeinsam sofort vor Ort gelöst werden.

Wir behandeln mit verschiedenen Amputationshöhen und -formen, Beispiele dafür sind

  • Hüftexartikulation
  • Hemipelvektomie
  • Oberschenkelamputation
  • Knieexartikulation
  • Unterschenkelamputation
  • Fußamputation
  • Doppelseitigen Amputationen
  • Interimsprothese
  • Systemumstellung

Angebote:

  • Videogestützte Ganganalyse
  • Gangschulung