Informationen zum Therapiebetrieb

Informationen zum Antikörpertest

 

Hatte ich Corona?

War ich unbemerkt infiziert und habe den Virus bereits abgewehrt?

Mit unseren CE-zertifizierten Tests bietet sich nun die Möglichkeit, Antikörper sicher nachzuweisen und somit auch Patienten zu identifizieren, welche die Infektion bereits durchlaufen haben.

Wir testen auf Antikörper gegen das Coronavirus SARS-CoV-2.

Antikörpertests erfassen nicht das Virus selbst, sondern die Reaktion des Immunsystems auf den Erreger. Dieses beginnt zu arbeiten und bildet nach ein paar Tagen Antikörper, wenn das Virus oder Teilstücke dessen (wie bei einer Impfung) in den Köper eindringen. Diese Antikörper sind Teil der immunologischen Abwehr und sind im Blut gut und langanhaltend nachweisbar. Im begrenzten Zeitraum des akuten Stadiums der Erkrankung kann lediglich der Erreger selbst mittels RT-PCR aus einem Nasen-Rachen-Abstrich nachgewiesen werden. Diese Diagnostik ist in mehrfacher Hinsicht störanfällig.

Mit den verwendeten Tests können die Immunglobulin-Isotypen IgM bzw. IgG nachgewiesen werden. Diese Antikörper sind gegen spezifische Bindungsstellen von SARS-CoV2 gerichtet.

IgM-Antikörper entwickeln sich bereits wenige Tage nach Infektion. Ihr Nachweis zeigt eine frühe bzw. akute Erkrankung an. Ca. 2 Wochen nach Symptombeginn lassen sich spezifische IgG-Antikörper über mehrere Monate nachweisen. Diese IgG-Antikörper belegen eine überwundene Infektion und sind Indiz für eine vorerst erworbene Immunität.

 

IgM-Antikörper

entwickeln sich bereits wenige Tage nach Infektion.
Ihr Nachweis zeigt eine frühe bzw. akute Erkrankung an.

IgG-Antikörper

Ca. 2 Wochen nach Symptombeginn lassen sich spezifische IgG-Antikörper über mehrere Monate nachweisen.
Diese IgG-Antikörper belegen eine überwundene Infektion und sind Indiz für eine vorerst erworbene Immunität.

IgG+ Bestätigungstest

der IgG+ Bestätigungstest wird vom Hersteller bei einem postiven IgG Nachweis unbedingt empfohlen. Er weist nach,
gegen welche Strukturen sich die gefundenen Antikörper richten. Bei einer Immunitätskontrolle nach einer Impfung ist lediglich der IgG+ Test erforderlich

Kosten pro Antikörpertest (IgM oder IgG):

20,00 EURO*

Kosten pro IgG+ Bestätigungstest:

34,10 EURO

 

 

Untersuchungsmaterial:

Blutabnahme einer Serum-Monovette

 

Wo werden die Tests bearbeitet?

Unsere Antikörpertests werden in unserem Medizinischen Labor ADMEDIA Waldenburg analysiert und ausgewertet.

 

Wann bekomme ich mein Ergebnis?

Das Testergebnis steht nach ca. 3 Werktagen zur Verfügung.


Gibt es Einschränkungen?

Kinder können erst ab schulpflichtigem Alter getestet werden.

 

*Berechnungsbeispiele

Antikörpertest IgG
20,00 EUR + Transport, Versandmaterial, Porto 2,67 EUR +  Blutentnahme in den Einrichtungen von  ADMEDIA in Chemnitz, Freiberg, Plauen oder Waldenburg 2,33 EUR = 25,00 EUR Gesamtkosten

Antikörpertest IgG+
34,10 EUR + Transport, Versandmaterial, Porto 2,64 EUR + Blutentnahme in den Einrichtungen von AMDEDIA in Chemnitz,
Freiberg, Plauen oder Waldenburg 2,33 EUR = 39,07 EUR Gesamtkosten


Die Blutabnahmen können darüber hinaus in jeder Arztpraxis bzw. entsprechenden medizinischen Einrichtung erfolgen und an uns versandt bzw. von uns  abgeholt werden.

Wichtig!


Unser Angebot richtet sich an Menschen, die wissen möchten, ob sie bereits unbemerkt eine Infektion durchlaufen haben.

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Patienten, die an akuten Infektsymptomen leiden, unsere Einrichtungen nicht aufzusuchen. Für diese Fälle steht allen Bürgern auch weiterhin die Corona-Ambulanz kostenfrei zur Verfügung.

Wir danken für Ihre Rücksichtnahme.


Was muss ich beachten?

Um unseren Beitrag für Ihre Gesundheit leisten zu können, sind wir auch auf Ihre Hilfe angewiesen.
Bitte passen Sie Ihr Verhalten den aktuellen Richtlinien an.



Mundschutz tragen



Hände desinfizieren



Abstand 1.5 m einhalten



einzeln eintreten

Termine

Wann und wo kann ich mich testen?

ADMEDIA Rehazentrum Freiberg

Dörnerzaunstr. 5 | 09599 Freiberg | 03731 2032-100

mittwochs  |  08:30 - 11:00 Uhr


Hinweise:

Terminvergabe notwendig unter: 03731-2032-100

Test ist erst ab einem Alter von 14 Jahren möglich

Betreten der Einrichtung mit Schutzmaske 

Medizinisches Labor Waldenburg

Weg des Friedens 4 | 08396 Waldenburg | 037608 273200

Termine September
bitte individuell telefonisch vereinbaren

ADMEDIA Gemeinschaftspraxis Chemnitz

Planitzwiese 35 | 09130 Chemnitz | 0371 40027-200

dienstags  |  14:00 - 17:00 Uhr

donnerstags  |  14:00 - 16:00 Uhr


Hinweise:

Terminvergabe nicht notwendig!

Test ist erst ab einem Alter von 14 Jahren möglich

Betreten der Einrichtung mit Schutzmaske 

Sie möchten weitere Informationen zum Thema Coronavirus in Sachsen?

Neues zur aktuellen Entwicklung der Situation im Freistaat Sachsen finden Sie beispielsweise hier:

https://www.sms.sachsen.de/coronavirus.html

 


Richlinien und Hygienehinweise
corona_hygienehinweise [PDF]