Fachbereich Kardiologie

Als erstes Rehazentrum, das die kardiologische Rehabilitation in Chemnitz etablierte, ist es unser Ziel, Sie bei der Bewältigung einer vorliegenden Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems zu unterstützen. Gleichzeitig möchten wir Ihnen helfen, eine Verbesserung der Beschwerden herbeizuführen.

Wie soll es nun weitergehen? Was muss ich tun und was darf ich wieder machen – so ähnlich fragt fast jeder, der sich mit einer schweren Herz-/Gefäß- oder Lungenkrankheit konfrontiert sieht. Wir als ADMEDIA behandeln Sie gezielt und klären Sie umfangreich in Arztvorträgen und Seminaren zur Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf. Der individuelle ADMEDIA-Therapieplan berücksichtigt Ihr häusliches, familiäres sowie berufliches Umfeld und eröffnet praktische Wege zu einer gesunden Lebensweise.

Das ADMEDIA-Behandlungsspektrum in der kardiologischen Rehabilitation

Krankengymnastische Therapie

  • Gruppengymnastik mit gezieltem Konditions- und Koordinationstraining (in leistungsmäßig unterschiedlich belastbaren Übungs- und Trainingsgruppen)
  • Einzel-Krankengymnastik (individuelles Programm)
  • Atemtherapie (als Einzeltherapie und in der Gruppe)
  • Entspannungstherapie nach Jacobsen

Physikalische Therapie

  • Klassische Massagen
  • Wärmetherapie (Fango)
  • Kneippsche Anwendungen
  • Wannenbäder und aufsteigende Armbäder

Ergotherapie

  • Förderung der Wahrnehmung (sensitive und perzeptive Förderung)
  • Therapie zur Förderung der Feinmotorik
  • Narbenbehandlung
  • Förderung der Koordination, physiologische Bewegungsanbahnung
  • Alltagsorientiertes Training

Sporttherapie

  • Ergometertraining mit EKG- und Blutdruck-Überwachung
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Rückenschule
  • Terraintraining und Nordic Walking
  • Bewegungsbad und kontrolliertes Ausdauerschwimmen
  • Geh- und Laufbandtraining mit standardisiertem Testverfahren

Gesundheitsbildungsprogramm

  • Arztvorträge und Seminare zur Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Ernährungsberatung und praktische Übungen (Vortragsreihe Gicht; Rheuma; Osteoporose und Gesunde Ernährung mit Einzelberatung, Schulungen „Abnehmen“ und „Diabetes“, Einkaufstraining, Praktische Lehrküche)