Medizinische Kooperation zwischen dem VfC Plauen und ADMEDIA Plauen

Foto: v.l. VfC-Trainer Robert Fischer, ADMEDIA-Therapeut Alexander Birke, VfC-GF Thomas Fritzlar und ADMEDIA Plauen GF Thomas Schreyer freuen sich auf eine erfolgreiche Saison mit wenig verletzten Spielern.


Zum gestrigen Oberliga-Punktspiel zwischen dem VfC Plauen und Zorbau unterzeichneten der VfC und ADMEDIA im Vogtlandstadion einen
Kooperationsvertrag, der die medizinische Betreuung der Oberligamannschaft durch ADMEDIA zum Inhalt hat.
Entsprechend dem Motto „Aus der Region für die Region“ unterstützt ADMEDIA eine Vielzahl von Vereinen aus unterschiedlichen Sportarten.

Zurück