Freiberg
   
home
 
 
>>
>>
>>
 
Suchen!
 
  Ambulante Rehabilitation
    Allgemeine Informationen
      Voraussetzungen
      Wege in die Rehabilitation
      Ablauf der Rehabilitation
    Fachbereich Orthopädie
    IRENA-Nachsorgeprogramm
  Physiotherapie
  Ergotherapie
  Logopädie
  Präventions-/Gesundheitskurse
  Ernährungsberatung
  Medizinische Trainingstherapie
  Wohlfühlpakete
 
  Stellenmarkt
  Kontakt und Anfahrt
  Kooperationen und Links
 
  Impressum
 
 
Voraussetzungen
1. Indikationsstellung/Medizinische Voraussetzungen

Zur Klärung der Notwendigkeit und der Zielsetzung einer Maßnahme der medizinischen Rehabilitation sind folgende Voraussetzungen sozialmedizinisch zu prüfen:
die Rehabilitationsfähigkeit (d.h. Patient muss wollen und können)
die Rehabilitationsprognose (d. h. ein Ziel (Verbesserung ...) kann mit 50%iger Wahrscheinlichkeit in den nächsten 6 Monaten erreicht werden)
die Rehabilitationsbedürftigkeit (d. h. es müssen Fähigkeitsstörungen als Folge einer Schädigung vorliegen)

2. Fähigkeitsstörungen (disability)
in der Belastbarkeit, der Fortbewegung
im Verhalten
in der Kommunikation
in der Selbstversorgung

3. Schwerpunkte der Rehabilitation
Ausschöpfen der vorhandenen Ressourcen des Patienten im
Spannungsfeld zwischen Annahme der Krankheit und Steigerung
der Funktion
Verständliche Schulung
Befähigung und Motivation des Patienten
in ganzheitlich-interdisziplinärer Weise zu dauerhaft
gesundheitsgeprägtem Leben