Chemnitz
   
home
 
 
>>
>>
>>
 
Suchen!
 
  Ambulante Rehabilitation
  Physiotherapie
    Bewegungsbad
    KG-Techniken
    Gerätegestütze KG
    Laufband
    Neurophysiologische Techniken
    Manuelle Therapie
    Massagen
      Klassische Massagen
      Reflexzonen-Therapie
      Manuelle Lymphdrainage
      Zentrifugalmassage
    Ergänzende Therapien
  Ergotherapie
  Präventions-/Gesundheitskurse
  Rücken-Konzept
  Osteopathie
  Ernährungsberatung
  Wellness-Angebote
  Medizinische Trainingstherapie
  Leistungsdiagnostik
 
  Stellenmarkt
  Kontakt und Anfahrt
  Kooperationen und Links
 
  Impressum
 
 
Klassische Massagen

Unter einer klassischen Massage ist die Anwendung von Handgriffen wie Streichung, Reibung, Knetung, Zirkelung, Klopfung und Schüttelung gemeint, welche durch die mechanische Beeinflussung der Haut und der darunter liegenden Strukturen zu einer Linderung von Muskelverspannung und Schmerzen führt und Narbenverklebung löst. Die klassische Massagetherapie zeigt nicht nur Erfolge bei Beschwerden am Bewegungsapparat, sondern hat auch nerval-reflektorische Wirkung auf die inneren Organe und nimmt Einfluss auf den Spannungszustand von Gewebe, Muskulatur und Bändern. So kann man z. B. Patienten mit Atemwegserkrankungen durch eine Atemmassage Erleichterung verschaffen.

 
Indikationen:
Erkrankungen des Bewegungsapparates (WS-Syndrom)
Arthrosen (chronische Gelenkerkrankungen)
Rheumatische Erkrankungen
Erkrankungen der Haut (Narben)
Reflektorische Verspannungen durch Störungen an inneren Organen (Verdauungsorgane)
Neurologische Störungen (Nervenschmerz)
Allgemeine Überlastungen (Stress)